WEIL WIR SO VIELE SIND
Das einzigartige Magazin zum Thema Sexueller Missbrauch

 

 

WEIL WIR SO VIELE SIND
Die Plattform für Betroffene, deren Angehörige und Freunde

 

 

WEIL WIR SO VIELE SIND
Therapiebegleitung durch kreatives Schreiben

 

WEIL WIR SO VIELE SIND
Ein Sprachrohr für Betroffene von sexueller Gewalt

 

 

 

AB JULI 2017

Mit freundlicher Unterstützung von

Uwe Trentsch und der AOK Stuttgart /Böblingen, startet das Magazin ab der nächsten Ausgabe 04 auch als Print-Version.

 

 

 

 

 

 

DU bist nicht allein!
Weil wir so viele sind, haben wir ein eigenes Magazin für Betroffene, Angehörige, Therapeuten, Ärzte, und alle, die sich angesprochen fühlen.

 

 

 

"Wer Missbrauch überlebt hat,

gehört zu den mutigsten

und stärksten Menschen

in unserer Gesellschaft,

ausgestattet mit Sensibilität,

Mitgefühl und einem hohen Maße

an Kreativität.

Diese Menschen sind über sich selbst hinausgewachsen und haben Unvorstellbares geleistet - nur viele von ihnen wissen das gar nicht!“

 

Petra Pauls

 

 

 

Sie sind Besucher Nr.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!